Trockenes Auge

Trockenes Auge verursacht Brennen, Jucken, Rötung, Druck- und Fremdkörpergefühl, Verschwommensehen und Tränen.

 Insgesamt ist ~20% der Weltbevölkerung davon betroffen, wobei die Häufigkeit mit dem zunehmenden Alter steigt. Die Auswirkungen des trockenen Auges betreffen nicht nur das Auge selbst, sondern den ganzen Organismus. So können trockene Augen die Schlafqualität beeinträchtigen und dadurch zu Müdigkeit, Konzentrationsstörung, Stress- und Infektanfälligkeit führen. Die Entstehung der Trockenen Augen beruht auf einer genetischen Veranlagung, wobei eine Vielzahl von Umweltfaktoren (Ernährung, Medikamente, Kontaktlinsen, Stress, Rauchen, Computerarbeit etc.) eine wesentliche Rolle spielen. Benetzende Augentropfen schaffen nur in leichten Fällen Abhilfe. Im fortgeschrittenen Stadium sind Lidbehandlungen und Ernährungsumstellung notwendig.


+43 3117 20116

Termine nach Vereinbarung

Wahlarztordination


Ordination

Sie finden uns:

Deckerweg 10, 8063 Eggersdorf bei Graz


Barrierefrei

Parkplätze

stehen zur Verfügung.

Terminanfrage

Es werden personenbezogene Daten übermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.

Augenarzt Graz-Umgebung

Ordination Dr. Ivastinovic

Deckerweg 10

8063 Eggersdorf bei Graz 

Kontakt

Termine: +43 3117 20116

ordination@ivastinovic.at