Diabetische Augenveränderungen

Diabetes mellitus (DM) ist eine chronische Erhöhung des Blutzuckerspiegels.

Derzeit sind in Österreich 5-7% der Bevölkerung davon betroffen, wobei die Häufigkeit stetig zunimmt. Die überwiegende Mehrzahl der Betroffenen leidet an DM Typ 2, der durch Bewegungsmangel und Fehlernährung entsteht. DM führt langfristig zur Schädigung von Blutgefäßen und folglich zur Sauerstoffunterversorgung der Organe. Im Auge manifestiert sich DM als Sehverschlechterung aufgrund einer Netzhautschwellung (Abb). Ferner führt der Sauerstoffmangel im Auge zu Gefäßneubildungen und Blutungen mit plötzlichem Sehverlust. In vielen Fällen ist dann eine Operation notwendig. Erblindung durch DM lässt sich aber bei adäquater
Behandlung in den meisten Fällen verhindern. Dabei ist zusätzlich zur Augenbehandlung eine dauerhafte Normalisierung des Blutzuckerspiegels von entscheidender Bedeutung.


+43 3117 20116

Termine nach Vereinbarung

Wahlarztordination


Ordination

Sie finden uns:

Deckerweg 10, 8063 Eggersdorf bei Graz


Barrierefrei

Parkplätze

stehen zur Verfügung.

Terminanfrage

Es werden personenbezogene Daten übermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.

Augenarzt Graz-Umgebung

Ordination Dr. Ivastinovic

Deckerweg 10

8063 Eggersdorf bei Graz 

Kontakt

Termine: +43 3117 20116

ordination@ivastinovic.at

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.