Diabetische Augenveränderungen

Diabetes mellitus (DM) ist eine chronische Erhöhung des Blutzuckerspiegels.

Derzeit sind in Österreich 5-7% der Bevölkerung davon betroffen, wobei die Häufigkeit stetig zunimmt. Die überwiegende Mehrzahl der Betroffenen leidet an DM Typ 2, der durch Bewegungsmangel und Fehlernährung entsteht. DM führt langfristig zur Schädigung von Blutgefäßen und folglich zur Sauerstoffunterversorgung der Organe. Im Auge manifestiert sich DM als Sehverschlechterung aufgrund einer Netzhautschwellung (Abb). Ferner führt der Sauerstoffmangel im Auge zu Gefäßneubildungen und Blutungen mit plötzlichem Sehverlust. In vielen Fällen ist dann eine Operation notwendig. Erblindung durch DM lässt sich aber bei adäquater
Behandlung in den meisten Fällen verhindern. Dabei ist zusätzlich zur Augenbehandlung eine dauerhafte Normalisierung des Blutzuckerspiegels von entscheidender Bedeutung.


+43 3117 20116

Termine nach Vereinbarung

Wahlarztordination


Ordination

Sie finden uns:

Deckerweg 10, 8063 Eggersdorf bei Graz


Barrierefrei

Parkplätze

stehen zur Verfügung.

Terminanfrage

Es werden personenbezogene Daten übermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.

Augenarzt Graz-Umgebung

Ordination Dr. Ivastinovic

Deckerweg 10

8063 Eggersdorf bei Graz 

Kontakt

Termine: +43 3117 20116

ordination@ivastinovic.at